• Slide 1
  • Slide 3
  • Slide 30
  • Slide 31
  • Slide 32
  • Slide 33
  • Slide_16
  • Slide 34
  • Slide 35
  • Slide 36
  • Slide 37
  • Slide 38
  • Slide 39
  • Slide 40
  • Slide 41
  • Slide 42
  • Slide 43
  • Slide 44
  • Slide 45
  • Slide 46
  • Slide 47
  • Slide 48
  • Slide 49
  • Slide 50
  • Slide 51

Kontakt

Post:
SV Waltersweier e.V.
Mattenweg 13
D-77656 Offenburg

Fon: 0176 - 42 60 60 91
E-Mail: Oeffentlichkeitsarbeit
@SV-Waltersweier.de

Hatz Monninger

Moto-Bike-Shop  - Offenburg -

Hier könnte auch Ihre Bannerwerbung stehen - für nur 20.- € pro Monat!

Wappen des SV Waltersweier e.V.

 

Hallo Nachtschwärmer, schön, dass Sie uns besuchen!

Professionelles Jugendtraining durch ein DFB-Trainer-Team

Geschrieben von Richard Glöckle.

Die Jugendabteilung des SV Waltersweier  möchten ihren Spielern und Trainern immer wieder mal etwas Besonderes bieten. Deshalb haben wir im Rahmen des "DFB-Mobil-Programms" zwei Trainer mit DFB-Lizenz eingeladen,  damit sie mit unseren ca. 20 F- und E-Jugendspielern am Mittwoch, 31. Mai, 17.30 Uhr,  ein 60 minütiges Demonstrationstraining durchführen, bei dem auch viele praktische Tipps und Anregungen für die Jugendtrainer des SV Waltersweier gegeben werden. Sie werden aktuelle und zeitgemäße Trainingsmethoden für den Kinder- und Jugendfußball aufzeigen: Wie weckt man wirklich Begeisterung für den Fußball? Wie vermittelt man Kinder und Jugendlichen Spaß an der Bewegung mit dem Ball?

Während die jungen Fußballer  dann von 18.30 bis 19.00 Uhr ein kleines Turnier austragen, wird im theoretischen Teil  das Talentförderprogram des DFB vorgestellt, bei dem gewährleistet werden soll, dass die besonders talentierten jungen Spieler neben dem Vereinstraining noch ein zusätzliches Fördertraining erhalten. Ebenso werden den Jugendtrainern die Qualifizierungsmöglichkeiten in Form von Fortbildungslehrgängen, Erwerb von Trainerscheinen und andere aktuelle Themen im Fußballsport vorgestellt.

Wer sich für diese Themen rund um den Jugendfußball interessiert, kann an diesem Mittwoch, 31. Mai, gerne auch  unverbindlich mit dazu kommen, um den Ausführungen der beiden DFB-Lizenz-Trainern zuzuhören.