• Slide 1
  • Slide 3
  • Slide 30
  • Slide 31
  • Slide 32
  • Slide 33
  • Slide_16
  • Slide 34
  • Slide 35
  • Slide 36
  • Slide 37
  • Slide 38
  • Slide 39
  • Slide 40
  • Slide 41
  • Slide 42
  • Slide 43
  • Slide 44
  • Slide 45
  • Slide 46
  • Slide 47
  • Slide 48
  • Slide 49
  • Slide 50
  • Slide 51

Kontakt

Post:
SV Waltersweier e.V.
Mattenweg 13
D-77656 Offenburg

Fon: 0176 - 42 60 60 91
E-Mail: Oeffentlichkeitsarbeit
@SV-Waltersweier.de

Peterstaler

Moto-Bike-Shop  - Offenburg -

Hier könnte auch Ihre Bannerwerbung stehen - für nur 20.- € pro Monat!

Wappen des SV Waltersweier e.V.

 

Guten Abend, schön, dass Sie uns besuchen!

SVW Herren holen 6 Punkte zum Auftakt nach der Winterpause

Geschrieben von Björn Lemler.

Bei tollem Fußballwetter gelang den SVW Herren zum ersten Mal seit dem 7. Spieltag gegen Honau wieder ein 6 Punkte Wochenende.                                           1 rückrunde neumühl                                   

SV Waltersweier I - SV Neumühl I     4:1

SV Waltersweier II - SV Neumühl II   2:1

 

Bei tollem Fußballwetter gelang den SVW Herren zum ersten Mal seit dem 7. Spieltag gegen Honau wieder ein 6 Punkte Wochenende.
Den Auftakt machte die zweite Mannschaft, die Ihr Spiel gegen den SV Neumühl II mit 2:1 gewinnen konnte. Dabei sah es zunächst ganz und garnicht danach aus, denn die Gäste aus Neumühl sorgten von Beginn an für Gefahr vorm Tor von Keeper Raphael Reyss. So war es auch nur eine Frage der Zeit wann die Gäste das 1:0 erzielen konnten - was in der 40. Minute durch Besard Asani auch passierte. Eigene Angriffe wurden auch aufgrund des sehr unebenen Rasens nicht mit der nötigen Präzision zu Ende gespielt. In der zweiten Hälfte konnte die Heimmannschaft sich aber besser in Szene setzen, doch auch Neumühl blieb immer gefährlich. In der 55. Minute das befreiende 1:1 durch Christian Zapf, der von Stefan Argast geschickt wurde. In der 75. Minute gelang Tino Gass nach Zuspiel von Patrick Echle noch der umjubelte Siegtreffen. Bestnoten erzielte dabei der sehr sicher aufspielende Christian Wenzel im zentralen Mittelfeld.

Anschließend waren die ersten Mannschaften an der Reihe. Das Spiel begann gleich mit spielerischem Übergewicht der

Unsere E-Jugend beim SC Freiburg

Geschrieben von Arnold Kirn.

Bei einem Gewinnspiel der BGV / BADISCHE VERSICHERUNGEN hat unsere E-Jugend eine Führung im Mage-Solar-Stadion des SC Freiburg mit anschließendem Besuch einer Bundesligapartie gewonnen. Unsere E-Jugend erlebte am 22.Februar diesen besonderen Tag beim Spiel SC Freiburg gegen den FC Augsburg Wir stiegen um 12:00 Uhr in den Zug am Bahnhof Offenburg ein. 15 E-Jugendspieler mit Trainern, Betreuern, Jugendleiter und Eltern, so dass wir insgesamt 32 Erwachsene und Kinder waren, die pünktlich um 13:30 Uhr am Fanshop des SC Freiburg ankamen. Hier trafen wir auch schon die ersten Waltersweierer, die auch das Spiel ansehen wollten und gleich auf uns aufmerksam wurden.

Der Fotograf des SC Freiburg und ein Vertreter der BGV / BADISCHE VERSICHERUNGEN erwartete uns schon am Treffpunkt. Viele Fotos wurden gemacht. Ein Vertreter des SC Freiburg führte uns kurz in den Innenraum des Station, erzählte den Jungs einiges über den SC und über das Station. Er betonte mehrmals, dass er so eine große Gruppe noch nie durch den Innenraum führte.

e jugend sc freiburgEiner der Höhepunkte war mit Sicherheit, dass Mannschaftsfoto auf der Auswechselbank des SC Freiburg. Kurz nachdem die Schiedsrichter und die Spieler des FC Augsburg das Spielfeld betraten, verließen wir den Innenraum.

Hurra! Wir fahren zum SC Freiburg

Geschrieben von Richard Glöckle.

15 E-Jugendspieler des SV Waltersweier freuen sich schon seit einigen Wochen darauf, dass sie zum erstenmal in ihrem Leben einem Bundesligaspiel live zuschauen können, nämlich dem Spiel SC Freibung gegen den FC Augsburg am 22. Februar.  Und nicht nur das: Sie bekommen auch eine exclusive Führung durch das Stadion und Kabinenräume zwei Stunden vor Spielbeginn. Die Erwartungen der Jungs sind groß, hoffen Sie doch einem der Profis beim Kabinengang zu e jugend gewinnbegegnen. Während des Spiels wird extra ein Fotograf Fotos machen um dieses einzigartige Ereignis festzuhalten.

Die Jugendabteilung sagt Danke!

Geschrieben von Richard Glöckle.

pokal2014kleinVom 8. bis 9. Februar 2014 fand wieder unser  traditionelles Fußballjugendturnier in derKuchentheke2 Freihof-Halle statt. Mehr als 500 Kinder und Jugendliche kämpften  in über 50 Mannschaften mit großer Begeisterung um den Sieg. In den Begegnungen wurden viele Tore geschossen, die von den jungen Fußballern und Fußballerinnen sowie von den vielen Zuschauern jeweils lautstark bejubelt wurden. Alle Spieler erhielten einen Siegerpokal, über den sie sich sehr freuten.

Die Jugendabteilung des SV Waltersweier bedankt sich bei allen Helfern,


die zum guten Gelingen des Turniers beigetragen haben. Ebenso bei allen, die mit Ihren Geld- und Sachspenden den Verkauf von    Tombola2
sehr vielen Tombola-Losen ermöglicht haben.

Bedanken möchten wir uns auch bei allen, die einen Kuchen gebacken und mitgebracht haben.

Unser ganz besonderer Dank  gilt den vielen Firmen und Privatpersonen, die als Sponsor Jahr für Jahr einen großen Beitrag für eine erfolgreiche Jugendarbeit des SV Waltersweier leisten. Nochmals herzlichen Dank!!!

Arnold Kirn - Jugendleiter