• Slide 1
  • Slide 3
  • Slide 30
  • Slide 31
  • Slide 32
  • Slide 33
  • Slide_16
  • Slide 34
  • Slide 35
  • Slide 36
  • Slide 37
  • Slide 38
  • Slide 39
  • Slide 40
  • Slide 41
  • Slide 42
  • Slide 43
  • Slide 44
  • Slide 45
  • Slide 46
  • Slide 47
  • Slide 48
  • Slide 49
  • Slide 50
  • Slide 51

Kontakt

Post:
SV Waltersweier e.V.
Mattenweg 13
D-77656 Offenburg

Fon: 0176 - 42 60 60 91
E-Mail: Oeffentlichkeitsarbeit
@SV-Waltersweier.de

Peterstaler

 

Moto-Bike-Shop  - Offenburg -

Hier könnte auch Ihre Bannerwerbung stehen - für nur 20.- € pro Monat!

Wappen des SV Waltersweier e.V.

 

Guten Tag, schön, dass Sie uns besuchen!

Altpapiersammlung in Waltersweier

Geschrieben von Richard Glöckle.

Die Jugendabteilung des SV Waltersweier führt am Samstag, den 31. Oktober, wieder eine Altpapiersammlung durch. Sie bittet um die Bereitstellung in Kartons oder gebündelt bereits ab 8.00 Uhr am Straßenrand. Hierfür vielen Dank! Die nächste Altpapiersammlung wird erst wieder im Frühjahr 2016 stattfinden.

Tino Gaß
Jugendleiter

Oktoberfeststimmung am Sportplatz

Geschrieben von SV Waltersweier.

ozap

Liebe Fussballfreunde,

am Sonntag, den 18.10.2015 zum Derby gegen FV Weier/FSV Bühl herrscht im Festzelt am Sportplatz OKTOBERFESTSTIMMUNG!
Ab 11:00 Uhr (und dann den ganzen Tag) gibt es zum Frühschoppen 
OKTOBERFESTBIER, GRILLHAXN, WEISSWURST UND FLEISCHKÄS!

Ab 13.00 steigen dann die Gottswald-Derbys mit unseren Nachbarn aus Weier und Bühl, bei dem die Mannschaften Eure volle Unterstützung brauchen um als Sieger vom Platz gehen zu können!

Also – auf geht`s  - O`zapft is!

1:4 SVW kommt nicht in die Gänge

Geschrieben von Jochen Foshag.

Torschütze: Chirita

Der weiter stark ersatzgeschwächte SVW verliert in skurillem Spiel deutlich.

Neben den langzeitverletzten Mathias Maisch, Chris Gräbe (weiter gute Besserung!) und dem langzeitgesperrten Max Karlin mussten studiumsbedingt die beiden Defensivspezialisten und Brüder Johannes und Raphael Glöckle ersetzt werden, als der SVW am Freitag Abend beim SV Önsbach antrat.