• Slide 1
  • Slide 3
  • Slide 30
  • Slide 31
  • Slide 32
  • Slide 33
  • Slide_16
  • Slide 34
  • Slide 35
  • Slide 36
  • Slide 37
  • Slide 38
  • Slide 39
  • Slide 40
  • Slide 41
  • Slide 42
  • Slide 43
  • Slide 44
  • Slide 45
  • Slide 46
  • Slide 47
  • Slide 48
  • Slide 49
  • Slide 50
  • Slide 51

Kontakt

Post:
SV Waltersweier e.V.
Mattenweg 13
D-77656 Offenburg

Fon: 0176 - 42 60 60 91
E-Mail: Oeffentlichkeitsarbeit
@SV-Waltersweier.de

Peterstaler

 

Moto-Bike-Shop  - Offenburg -

Hier könnte auch Ihre Bannerwerbung stehen - für nur 20.- € pro Monat!

Wappen des SV Waltersweier e.V.

 

Guten Abend, schön, dass Sie uns besuchen!

Rückblick auf unser Saisonabschlussfest

Geschrieben von Richard Glöckle.

Bei tropischen Temperaturen (38 Grad) fand am Mittwoch, den 24. Juli, 17.00 Uhr, auf dem Sportplatz und im Festzelt unser diesjähriges Saisonabschlussfest statt. Um die 80 Eltern und etwa ebensoviele Kinder haben daran teilgenommen. Zum Glück hatten einige Trainer in ihren WhatsApp-Gruppen mitgeteilt, doch Ersatzkleidung mitzubringen – und auch Wasserspistolen. Ein Rasensprenger und zwei grandiose Wasserrutschen sorgten dann zusätzlich für erfrischende Abkühlung. Saisoabschluss2017b

Ein großes Dankeschön an unseren Grillmeister Tobias, der natürlich die vielen Gäste nicht ganz ohne Wartezeit mit feinen Steaks und Bratwürsten versorgen konnte. Dass die Wartezeiten trotz Hitze nicht zu lange wurden, verdanken wir auch dem ausgeliehenen Profi-Grillgerät, das uns vom Restaurants „Trevi“  dankenswerterweise zur Verfügung gestellt wurde. (Übrigens ein sehr empfehlenswertes italienisches Restaurant, wenn mal zu Hause nicht gekocht werden soll: Lindenstr.1 in Waltersweier – vom Kreisverkehr kommend gleich die erste Straße links einbiegen.)

Auch ein herzliches Dankeschön an alle Eltern, die feinen Salat mitgebracht haben und so ein viele Meter langes Salatbuffet herbei zauberten.

Etwa um 19.00 Uhr, als die Hitze schon ein wenig erträglicher wurde, fanden dann die spontanen und lustigen Fußballspiele „Eltern gegen Kinder“ statt. Viel zu schnell war es dann wieder Zeit nach Hause zu gehen, weil ja noch ein Schultag bevorstand. Natürlich wurde auch der immer wiederkehrende große Durst durch die bereit gestellten Getränke gestillt und Eis gab es für die Kinder auch noch. Es war wieder ein gelungenes Saisonabschlussfest, das noch lange in guter Erinnerung bleiben wird.