• Slide 1
  • Slide 5
  • Slide 2
  • Slide 7
  • Slide 3
  • Slide 12
  • Slide 4
  • Slide 22
  • Slide 5
  • Slide_16
  • Slide 20
  • Slide 14
  • Slide 15
  • Slide_16
  • Slide_16
  • Slide_16
  • Slide 21

Kontakt

Post:
SV Waltersweier e.V.
Mattenweg 13
D-77656 Offenburg

Fon: 0176 - 42 60 60 91
E-Mail: Oeffentlichkeitsarbeit
@SV-Waltersweier.de

Stadelbauer

 

logo motobike shop 02

Hier könnte auch Ihre Bannerwerbung stehen - für nur 20.- € pro Monat!

Wappen des SV Waltersweier e.V.

 

Guten Morgen, schön, dass Sie uns besuchen!

Erfolgreiches Jugendfußballturnier - Herzlichen Dank für die Tombola-Spenden

Geschrieben von Richard Glöckle.

Die Jugendabteilung des SV Waltersweier ist sehr froh und dankbar, dass sie von der Bevölkerung von Waltersweier viele Geld- und Sachspenden erhalten hat, sodass sie beim Jugendhallenturnier am 4. und 5. Februar  wieder eine große Tombola anbieten konnte. An diesem jährlich im Februar oder März stattfindenden Turnier in der Freihofhalle haben diesmal 47 Jugendmannschaften aus der ganzen Ortenau mit über 400 jungen Fußballern/Fußballerinnen im Alter von 4 bis 12 Jahren teilgenommen. Nochmals ganz herzlichen Dank an alle Spender!

Sportlich gesehen war das Hallenturnier auch sehr erfolgreich. Der Fußballernachwuchs des SV Waltersweier konnte seinen Heimvorteil gut nutzen und mit drei Mannschaften sehr gute Platzierungen erzielen:

Die F1-Mannschaft (Jahrgang 2008/2009) wurde unter 8 Mannschaften Turniersieger mit einem Unentschieden, drei Siegen bei einem überragenden Torverhältnis von 12:4 Toren.(Foto zur Vergrößerung bitte anklicken.)F1 Siegerfoto Turnier SVW 1 2017

Die Bambini1- Mannschaft (Jahrgang 2010/2011) belegte den 2. Turnierplatz unter 8 Mannschaften mit einem Unentschieden, zwei Siegen und einer Niederlage im Finale gegen den FV Schutterwald.

Die E1-Mannschaft (Jahrgang 2006/2007) schaffte ebenfalls den  2. Turnierplatz unter  8 Mannschaften  mit drei Siegen - das Finalspiel gegen den SV Oberkirch ging leider verloren.

siegerpokal2017 1Das Jugendleiter-Team bedankt sich ganz herzlich bei allen Helfern und allen Spendern. Weit über 1000 Zuschauer waren gekommen, um die vielen packenden Begegnungen mitzuerleben und um die jungen Fußballer anzufeuern. Bei den Siegerehrungen erhielten alle Spieler einen sehr schönen Pokal, über den sie sich riesig gefreut haben. 


Das Jugendleiter-Team: Tobias Obreiter, Alexander Kirn, Philipp Kirn, Richard Glöckle

Großes Jugend-Fußballturnier in der Freihofhalle

Geschrieben von Richard Glöckle.

Am Samstag und Sonntag, 4./5. Februar, findet das 22. Hallenturnier des SV Waltersweier statt, an dem wieder 47 Jugendmannschaften mit rund 400 jungen Fußballern teilnehmen werden. Die Jugendabteilung des SV Waltersweier wird mit 7 Mannschaften auch mit  dabei sein und sie wollen  möglichst viele Tore schießen und  gute Platzierungen erreichen.Bilder Bambini 1 2017 KopieAm Samstagmorgen ab 9.00 Uhr  startet das erste F-Jugendturnier - das zweite um 12.30 Uhr. Ab ca. 16.00 bis ca. 21.00 Uhr kämpfen 12 D-Jugend-Mannschaften um den Sieg, die z.B. aus Oberkirch, Lahr, Schutterwald, Kehl und aus anderen Orten anreisen werden.
Am Sonntagmorgen ab 9.00 Uhr und bis über die Mittagszeit finden zwei E-Jugendturniere statt. Höhepunkt des Fußballturniers in der Freihofhalle ist dann das Bambini-Turnier ab ca. 14.30 Uhr mit 8 teilnehmenden Mannschaften.

Tombola-Sammlung für das Jugendfußballturnier

Geschrieben von Richard Glöckle.

Am Samstag und Sonntag, 4./5. Februar, findet das 22. Hallenturnier des SV Waltersweier in der Freihofhalle statt, zu dem 47 Jugendmannschaften ihre Teilnahme zugesagt haben. Nahezu 400 junge Fußballer im Alter von 5 bis 12 Jahren (Bambinis bis D-Jugend) werden mit viel Freude um den Ball und den Sieg kämpfen. Mit dabei sind auch rund 40 hoffnungsvolle Jugendspieler des SV Waltersweier.

Weihnachtsfeier der Bambini-, F- und E-Jugendspieler

Geschrieben von Richard Glöckle.

Über 30 der jüngsten Fußballer des SV Waltersweier kamen zusammen mit Ihren Geschwistern und Eltern am 4. Adventsonntag auf Einladung ihrer Trainer in die weihnachtlich geschmückte Freihofhalle. Zuerst gab es Kaffee und Kuchen, den die Eltern mitgebracht haben - und natürlich auch andere Getränke für alle Kinder.weihnachtsfeier 16 Kuchentheke 1